«Internet è come un immenso magazzino (di informazioni), ma non può costituire di per sé la "memoria"» (Umberto Eco) --- «Ecco, aiuto io!» (Dilettantus Didymus)

Thomas sein Abendland

Was so wichtig ist zwischen Vatikan und Niederrhein

  • Alle Rechtschreibefehler sind beabsichtigt und tragen zur allgemeinen Erheiterung der Leserschaft bei!
  • C+M+B*2017*

    31.12.08

    Zum Jahreswechsel:
    The Gloucestershire Wassail


    Wassail! wassail! all over the town,
    Our toast it is white and our ale it is brown;
    Our bowl it is made of the white maple tree;
    With the wassailing bowl, we'll drink to thee.

    Here's to our horse, and to his right ear,
    God send our master a happy new year:
    A happy new year as e'er he did see,
    With my wassailing bowl I drink to thee.

    So here is to Cherry and to his right cheek
    Pray God send our master a good piece of beef
    And a good piece of beef that may we all see
    With the wassailing bowl, we'll drink to thee.

    Here's to our mare, and to her right eye,
    God send our mistress a good Christmas pie;
    A good Christmas pie as e'er I did see,
    With my wassailing bowl I drink to thee.

    So here is to Broad Mary and to her broad horn
    May God send our master a good crop of corn
    And a good crop of corn that may we all see
    With the wassailing bowl, we'll drink to thee.

    And here is to Fillpail and to her left ear
    Pray God send our master a happy New Year
    And a happy New Year as e'er he did see
    With the wassailing bowl, we'll drink to thee.

    Here's to our cow, and to her long tail,
    God send our master us never may fail
    Of a cup of good beer: I pray you draw near,
    And our jolly wassail it's then you shall hear.

    Come butler, come fill us a bowl of the best
    Then we hope that your soul in heaven may rest
    But if you do draw us a bowl of the small
    Then down shall go butler, bowl and all.

    Be here any maids? I suppose here be some;
    Sure they will not let young men stand on the cold stone!
    Sing hey O, maids! come trole back the pin,
    And the fairest maid in the house let us all in.

    Then here's to the maid in the lily white smock
    Who tripped to the door and slipped back the lock
    Who tripped to the door and pulled back the pin
    For to let these jolly wassailers in.

    29.12.08

    Und noch ein Blogoezesenzuwachs:

    "Zwischen den Kirchen"

    Labels:


    Am Fest des Hl. Sängers David ein kleiner Service für den Bluegrassfan.
    Muß ja nicht nur Scipio sein!

    Labels:

    25.12.08

    Chasidische Antiweihnacht

    Labels:

    18.12.08

    Für die Freunde von Kirchenschwinden.de:

    hier

    und

    hier

    oder auch

    hier

    Labels: , ,

    17.12.08

    o sapientia

    quae ex ore Altissimi prodiisti....
    Für den Vielschreiber eigentlich beruhigend, daß die Weisheit ganz woanders herkommt!

    12.12.08

    Folk, Shanties und Edisonwalzen

    Am 4. Advent gibts hier das rituelle Jahresabschlußdudeln meiner Band.

    Dabei entdeckte ich bei Recherchen Interessantes:

    1. Virtualize yourself

    Ein Lied dieser Band gibt´s zweimal - nichts besonderes? Vielleicht doch:



    2. Edisonwalzen im Netz

    Polnische Freunde von mir haben einen Klassiker im Netz

    Und als ich da weiter suchte fand ich (zwar nicht das Original, dieweil es damals noch keine Aufnahmen gab), aber die älteste Einspielung von 1905!!!

    Und das führte mich zu diesem Projekt
    Das Cylinder Preservation and Digitization Project der Universität Sta. Barbara/Kalifornien, das sich zur Aufgabe gestellt hat Edison Walzen der (vorletzten) Jahrhundertwende zu bearbeiten und ins Netz zu stellen!

    Labels:

    Requiescant Verba in Pace!

    Oxford University Press hat folgende Worte aus dem Junior Dictionary gestrichen:

    Carol, cracker, holly, ivy, mistletoe

    Dwarf, elf, goblin

    Abbey, aisle, altar, bishop, chapel, christen, disciple, minister, monastery, monk, nun, nunnery, parish, pew, psalm, pulpit, saint, sin, devil, vicar

    Coronation, duchess, duke, emperor, empire, monarch, decade

    adder, ass, beaver, boar, budgerigar, bullock, cheetah, colt, corgi, cygnet, doe, drake, ferret, gerbil, goldfish, guinea pig, hamster, heron, herring, kingfisher, lark, leopard, lobster, magpie, minnow, mussel, newt, otter, ox, oyster, panther, pelican, piglet, plaice, poodle, porcupine, porpoise, raven, spaniel, starling, stoat, stork, terrapin, thrush, weasel, wren.

    Acorn, allotment, almond, apricot, ash, bacon, beech, beetroot, blackberry, blacksmith, bloom, bluebell, bramble, bran, bray, bridle, brook, buttercup, canary, canter, carnation, catkin, cauliflower, chestnut, clover, conker, county, cowslip, crocus, dandelion, diesel, fern, fungus, gooseberry, gorse, hazel, hazelnut, heather, holly, horse chestnut, ivy, lavender, leek, liquorice, manger, marzipan, melon, minnow, mint, nectar, nectarine, oats, pansy, parsnip, pasture, poppy, porridge, poultry, primrose, prune, radish, rhubarb, sheaf, spinach, sycamore, tulip, turnip, vine, violet, walnut, willow

    Dafür neu

    Blog, broadband, MP3 player, voicemail, attachment, database, export, chatroom, bullet point, cut and paste, analogue

    Celebrity, tolerant, vandalism, negotiate, interdependent, creep, citizenship, childhood, conflict, common sense, debate, EU, drought, brainy, boisterous, cautionary tale, bilingual, bungee jumping, committee, compulsory, cope, democratic, allergic, biodegradable, emotion, dyslexic, donate, endangered, Euro

    Apparatus, food chain, incisor, square number, trapezium, alliteration, colloquial, idiom, curriculum, classify, chronological, block graph



    O.k. Christliche Begriffe sind ja mittlerweile an sich böse, aber was hat das arme Meerschweinchen getan?

    Im Kommentarbereich sagt ein Michael Miller (klingt ein bischen nach Max Mustermann):
    What a pity! Future generations will not be able to understand Monty Python until they've studied it at university.


    Alles weitere hier!

    10.12.08

    Am 27.4.1992 starb O. Messiaen.
    Am 3.5.1992 wurde meine Tochter getauft
    und der Organist spielte zum Schluß der Messe
    Dieu parmi nous
    Hier hört man es an seiner Pariser Orgel

    Und hier eine Messiaen-Seite.

    Labels:

    8.12.08

    Fröhlich offene Französische Ökumene

    In einem hiesigen Geschäft gab es, französische Nikolaustexte und dann fiel der herrliche Satz: "Nachdem der böse Mönch Martin (le mal moine Martin) gekommen ist und die Heiligen abgeschafft hat..."

    Labels:

    Zwei Rätsel:

    1. Einfach (aus einem Anzeigenblättchen)

    Was sind "Lieder vom stillen Dom"?

    O.k. könnt ihr alle lösen, ist aber kein einfacher Druckfehler, kam nämlich mehrmals im Artikel vor!

    2. Ich arbeite als Musiker u.a. auch in eine Behinderteneinrichtung, dort erklärte mir ein Gruppenmitglied energisch, die Zahl (en)"41 41 119" stände(n) auf dem Kreuz Christi. Man sieht sofort es sind Primzahlen, aber das bringt einen auch nicht weiter. Also:

    Hat jemand eine Ahnung, was 41 41 119 mit dem Kreuz zu tun hat?

    5.12.08

    Nikolausumrüstebogen

    Olivier Messiaens gesamtes Orgelwerk im Dom

    Ein Freund schickte mir dies und ich kann nicht!


    Münster (pbm). Unter dem Titel „Olivier Messiaen – Grenzerfahrungen“ haben sich in diesem Herbst mehrere Veranstalter zusammengetan, um in einer großen Veranstaltungsreihe den bedeutenden Komponisten zu ehren. Höhepunkt dieses Festivals – zugleich eine Grenzerfahrung der besonderen Art und zumindest deutschlandweit einzigartig – ist die Gesamtaufführung des messiaen'schen Orgelwerks als meditatives Fest in einer langen Orgelnacht am Mittwoch (10. Dezember), also genau am 100. Geburtstag des Komponisten, im Hohen Dom zu Münster. Beginn ist um 18.15 Uhr; Ende am Donnerstag früh gegen 1.30 Uhr.

    Hierbei wird Messiaens Gedanke der „Execution intégrale“ gewissermaßen auf die Spitze getrieben, wofür der münsterische Dom im Zusammenwirken von Raum und Klang, Licht, Instrument und mystischer Atmosphäre einen nahezu idealen Ort darstellt. Die beiden Ausführenden sind Kirchenmusikdirektor Winfried Berger von der Erlöserkirche Münster und Domorganist Thomas Schmitz.

    Die Aufführung erfolgt chronologisch in der Reihenfolge der Entstehung der Werke. Der Abend beginnt mit „Le banquet céleste“, einer einzelnen Meditation über das Allerheiligste Sakrament von 1926/28, umfasst weitere Einzelwerke und natürlich auch die berühmten Zyklen zu Weihnachten, Himmelfahrt, Pfingsten etc. und endet mit dem knapp zweistündigen „Livre du Saint-Sacrement“ – auch in diesem letzten imposanten Werk von 1984 wendet sich Messiaen wieder dem Geheimnis des Allerheiligsten Sakraments zu.

    Musiziert wird ohne Pause; ein Kommen und Gehen ist während des gesamten Abends möglich. Der Eintritt ist frei; es wird um Spenden gebeten. Warme Kleidung wird bei mehrstündigem Aufenthalt im Dom empfohlen, der zwar beheizt, aber nicht wohnzimmerwarm ist. Während der gesamten Veranstaltung besteht die Gelegenheit zur Pause mit Imbiss beim „Kleinen rollenden Restaurant“ im Bereich Kreuzgang/Horsteberg. Nach Konzertbeginn kann der Dom nicht mehr über den Domplatz (Paradies), sondern nur noch über den Kreuzgang betreten und verlassen werden.

    Labels:

    IBSN: Internet Blog Serial Number 3-111-11000-8