«Internet è come un immenso magazzino (di informazioni), ma non può costituire di per sé la "memoria"» (Umberto Eco) --- «Ecco, aiuto io!» (Dilettantus Didymus)

Thomas sein Abendland

Was so wichtig ist zwischen Vatikan und Niederrhein

  • Alle Rechtschreibefehler sind beabsichtigt und tragen zur allgemeinen Erheiterung der Leserschaft bei!
  • C+M+B*2017*

    27.2.14

    Kein Grund zu feiern


    Da es jetzt schon die Kardinäle wissen, sei es auch

    hier

    noch erwähnt!


    Labels: ,

    R.I.P. Paco


    Labels:

    26.2.14

    Eichelmast


    im Tres Riches Heures

    Labels: ,

    24.2.14



    Labels: , ,

    Zu Besuch in Kevelaer


    Und die Freuden des alltäglichen  (nieder)rheinischen Ästhetikwahnsinns genossen:






    Und dann entdeckte ich noch die Kumpels eines Mitbewohners unseres Haushaltes



    Ende 19. Jhdt - Biskuitporzellan - mit Spieluhr



    Die schönen Schweine gibt es diesmal hier.


    Und dann sind da noch weitere Schätze.


    Labels: , , , ,

    Von geklärten Hierarchien und gefährdeter Demut


    Nachdem es schon einen Kommentar gab, der meiner Demut nicht gerade förderlich war,


    entdeckte ich jetzt dieses, gewisse Positionen und Strukturen klärende Bild:


    21.2.14

    Muß mal gesagt werden


    Labels: , ,

    18.2.14

    Jabelbund und Kirdumir


    Seht Jabelbund und Kirdumir
    und was der Google-ator kündet
    Theomigi necnon Claudiae
    hat es fürwahr das Herz entzündet:


    Labels: ,

    Papst tut öffentlich Buße....



    ....für die Paßverfehlungen seiner argentinischen Landsleute und beantragt daher einen argentinischen Paß. Edel und demütig!


    Labels: ,

    11.2.14

    Edles Streitschwein





    HT

    Labels: ,

    Traurig bin ich sowieso


    Heute vor einem Jahr:

    Rosenmontag

    Erscheinungsfest UL Frau in Lourdes

    Ankündigung des Papstrücktrittes von Benedikt XVI


    Wer assoziiert mir gleich noch ein bißchen Sinn.......

    10.2.14

    "...im Herzen der Nachwelt"


    Schon wieder eine (nichtkatholische) Beerdigung

    ...... 

    Also ich für meinen Teil verlasse mich nicht drauf im Herzen meiner Lieben weiter zu leben!

    Limburg, Sotschi und derADAC



    Neue Vorwürfe gegen TvE

    Labels:

    6.2.14

    Große Worte im mondänen Tweet



    Labels:

    Und weiter geht´s


    Nach einem Depressionspost wieder rein in die göttliche Kommödie.......

    Labels:

    5.2.14

    Mühlsteine


    Ich habe lange mit mir gerungen, aber ich kann nicht anders:

    Im Nachbarbistum starb der Altbischof.

    In unserer Gegend der Erfinder und Vollstrecker von Gemeindefusionen.

    Ich erlebe, daß der Gottesdienstbesuch hierdurch eher auf ein Drittel als um ein Drittel gesenkt wird!

    Ich stelle fest, daß dies die Organisatoren nicht interessiert.

    Ich denke über Mühlsteine, Hälse und die Tiefen des Meeres nach.

    Ich bin traurig!


    Labels: ,

    4.2.14

    Rebbe, wann wird der Messias kommen?


    Nu, wenn smalltalk wieder Geschwätz heißt!

    Labels:

    2.2.14

    #tatort und #twomplet



    Es ist Abend. Die Familie Dilettant sitzt beim abendlichen Pfannkuchenmahle: Der Dilettant (D), das Maxistrant (M) sowie die holdeste aller Gattinnen (HaG) freuen sich gemeinsam ihres Lebens. Plötzlich beginnt mit einem folgenschweren Satze folgendes, folgenschwere Gespräch:

    D – Wer betet eigentlich heute beim Tatort vor - oder is ökumenisch?
    M – Ökumenisch?
    D – Ja, Polizeiruf 110.
    M *grübel dann Wickiefinger* – Also is Odenthal dann Neues Geistliches Liedgut (NGL).
    D – Jau, und Schimanski is dann ein levitiertes tridentinisches Hochamt.

    Alle - *grins*

    M – Ja, aber was ist dann Köln?
    D – Lateinisches Hochamt im Dom, für alle etwas, feierlich, schlampich, normal – und alle ham´se wat zu meckern.

    Anmerkung der Herausgeber: Leichen werden gegebenenfalls von Femen gestellt. 

    M – Und was sind die drei aus dem Saarland?
    D – Liturgiereform, von Palü an ging´s immer weiter abwärts. -  Und beim Polizeiruf 110 musse auch noch unterscheiden. Die alten aus´ser Zone, so mit „Herr Polizeihauptmann“, datt is richtich orthodoxes Luthertum. Nicht so´n Feld-, Wald- und Wiesenprotestantismus wie heute.

    Alle - *leicht belustigtes Nachdenken*

    M – Und in München is der Karlo dann Zeremonienmeister …
    D - … und das in einem schmierigen neobarocken Herrenamt in einem Bauerndom mit massich Putten; die Putten würden (Gruß an einen nicht genannten Chorherrn) auch die Fragen nach nächsten Leichen lösen.
    M – Können die nich die Mörder sein?
    D – Keine Österreicher-Tatorte! So weit muss der Spaß nicht gehen *Abspann einblend*

    Dieser Post wurde auf beiden Blogs (also auf allen dreien oder so) simultan am Sonntag, den 2.Februar 2014 um 20:14 Uhr pünktlich zum Tatort veröffentlicht. Der einzig gefällte war der #Tannenbaum.

    Dem- oder derjenigen, der/die meint, daß der Spaß weitergehen müsse, steht der Kommentarbereich oder der Twitter-Hashtag #Tatortliturgie zur gefälligen Benutzung zur Verfügung.

    WhäiwhäiPupilleAugeFadenkreuztrrrrrrwhäiwhäiimmernochPupilleimmernochAugemehrFadenkreuz
    whappwhappwhapp(spannungserzeugendePause)takatatakatarennrennrenndummdedummdedummdedummde
    hyperbelartignachobengehenddummdedummdedummdedummdeboahlindenberghöraufdummdedummde
    dummdedummdedädähdabdadaah

    Willkommen im Reich des Niederdadarheins. Dummdedummdedummdedummde
    Dummdedummdedummdedummde……
    M – schalt ma einer das dummdidummdi aus.
    Ich will das letzte Wort haben.

    Labels:

    Lichtmeß 2014


    Die Säge, der Tannenbaum und BWV 82




    Guckstu https://twitter.com/search?q=%23Tannenbaum&src=hash

    Labels: , , ,

    IBSN: Internet Blog Serial Number 3-111-11000-8